Dr. Angelika Pertl-Sigmar

Angewandte Naturheilkunde ­in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde


Kontakt

Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an!

Zahnarztpraxis Dr. Angelika Pertl-Sigmar

Hochstraße 5
45894 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 30041
E-Mail: info@pertl-sigmar.de



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Öffnungszeiten

Mo: 08:30 - 13:00 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Di: 08:30 - 13:00 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Mi: 08:30 - 13:00 Uhr

Do: 08:30 - 12:30 Uhr
14:30 - 19:00 Uhr

Fr: 08:30 - 14:30 Uhr

oder nach telefonischer Absprache

News

Studien zur Rolle der Zahnärzteschaft in der NS-Zeit

Erinnerung wachhalten: Geschichte als Verpflichtung für Gegenwart und Zukunft

Die Spitzenorganisationen der Zahnärzteschaft in Deutschland haben heute in Berlin erstmals öffentlich die Ergebnisse des gemeinsamen Forschungsprojekts „Zahnmedizin und Zahnärzte im Nationalsozialismus“ vorgestellt. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Un... [mehr]

| Von: 12.12.2019 DGA | Quelle: Bundeszahnärztekammer (BZÄK)

Steigender Punktwert für Zahnersatz und Kronen

KZBV und GKV-SV schließen Verhandlungen erfolgreich ab

Erfolgreicher Abschluss der Punktwert-Verhandlungen von Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) und GKV-Spitzenverband bei Zahnersatz und Zahnkronen: Nach intensiven und sachorientierten Gesprächen haben sich die Selbstverwaltungspartner auf Bundesebene... [mehr]

| Von: 10.12.2019 DGA | Quelle: Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)

Flyer Prophylaxe neu aufgelegt

Gesunde Zähne - ein Leben lang

Wie pflege ich meine Zähne zu Hause? Worauf kommt es bei zahngesunder Ernährung an? Welche Prophylaxe-Leistungen bietet meine Zahnarztpraxis? Kompakt im DIN-lang-Format erklärt der Flyer leicht verständlich die wesentlichen Bausteine der Prophylaxe für ges... [mehr]

| Von: 05.12.2019 DGA | Quelle: proDente e.V.

Er ist wieder da: der zahnärztliche Kinderpass

Die Bayerische Landeszahnärztekammer aktualisiert ihren „Vorsorgefahrplan“

Vor 20 Jahren hat ihn die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) erstmals herausgegeben: den zahnärztlichen Kinderpass. Der „Vorsorgefahrplan“ für Kinder bis sechs Jahre ist bei Zahnärzten und Patienten gleichermaßen beliebt. Jetzt hat die BLZK ihren ... [mehr]

| Von: 03.12.2019 DGA | Quelle: Bayerische Landeszahnärztekammer