Dr. Angelika Pertl-Sigmar

Angewandte Naturheilkunde ­in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde


Kontakt

Schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an!

Zahnarztpraxis Dr. Angelika Pertl-Sigmar

Hochstraße 5
45894 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 30041
E-Mail: info@pertl-sigmar.de



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Öffnungszeiten

Mo: 08:30 - 13:00 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Di: 08:30 - 13:00 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Mi: 08:30 - 13:00 Uhr

Do: 08:30 - 12:30 Uhr
14:30 - 19:00 Uhr

Fr: 08:30 - 14:30 Uhr

oder nach telefonischer Absprache

News

Impfung der zahnärztlichen Teams

Erfolg für Patienten und Praxisteams

Seit Inkrafttreten der Coronavirus-Impfverordnung hat sich die KZV Hessen für eine hohe Priorisierung und rasche Impfung der hessischen Zahnärzteschaft eingesetzt. Ab 27. Februar 2021 erhalten nun alle hessischen Zahnärztinnen und Zahnärzte ein Impf-Angebot... [mehr]

| Von: 04.03.2021 DGA | Quelle: Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen

Tag der Zahngesundheit 2021

Gesund beginnt im Mund – Zündstoff!

Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht die Parodontitis im Mittelpunkt. Das Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund – Zündstoff!“
Das Thema Parodontitis birgt auf vielen Ebenen Zündstoff. Zum einen handelt es sich bei d... [mehr]

| Von: 02.03.2021 DGA | Quelle: Bundeszahnärztekammer, Susanne Theisen

Zahnärztliche Vorsorge wahrnehmen!

Für Mund- und Allgemeingesundheit

Mund- und Allgemeingesundheit sind eng verzahnt: Eine gesunde Mundhöhle schützt nicht nur vor Infektions- und Allgemeinerkrankungen, sondern kann sogar schweren COVID-19-Verläufen vorbeugen. Die hessischen Zahnärztinnen und Zahnärzte empfehlen Patientinnen... [mehr]

Parodontitis - Risikofaktor für schweren COVID-19-Verlauf

Parodontitis - Risikofaktor für schweren COVID-19-Verlauf

Ergebnisse einer aktuellen Studie zeigen einen Zusammenhang zwischen dem Vorliegen einer Parodontitis und einem schweren COVID-19-Verlauf. Demnach haben COVID-19-Patienten mit Parodontitis ein höheres Risiko für die Aufnahme auf Intensivstation, die Notwendig... [mehr]